• Fachlich Kompetente Beratung und Service unter
  • TelegramApp +49(0)157 863 48 880
  • +49(0)3733 - 419 63 63
  • info@w-s-ahebebuehne24.eu
  • Geprüfter Online Shop
  • Fachlich Kompetente Beratung und Service unter
  • TelegramApp +49(0)157 863 48 880
  • +49(0)3733 - 419 63 63
  • info@w-s-ahebebuehne24.eu
  • Geprüfter Online Shop

Tragbarer Gasanalysator R134a und HFO1234yf mit Modul gemäß SAE / VDA-Normen und Drucker

2.968,44 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 7-10 Tag(e)

Beschreibung

Von Klimaexperten und Kältefachbetrieben empfohlen, das portable Gasanalysegerät mit dem Modul gemäß SAE / VDA Normen und mit Drucker für R134a und R1234yf.


Warum ist die Gasanalyse in der Kfz Branche so wichtig geworden:

Die Einhaltung der Vorschriften wie z.B. Kennzeichnung der letzten Klimaanlagenwartung mit Datum der letzten Befüllung, werden zunehmend vernachlässigt und nicht mehr als wichtig wahr genommen.

Auch zu beobachten ist, die Zunahme der unprofessionellen Klimaanlagenwartung im Privatbereich.

Das HFO 1234yf ist eine Umweltfreundliche Alternative zum altbewährten Kältemittel R134a und darf seit 2011 laut EU Beschluss im PKW Bereich ab Werk nicht mehr verwendet werden.


Die Automobilhersteller sind Gesetzlich verpflichtet, das Alternativkältemittel R1234yf zu verwenden !


Die Eigenschaften beider Gase (R134a und HFO R1234yf) sind ähnlich aber um mit dem HFO die gleiche Kühlleistung erreichen zu können, müssen viel Höhere Drücke in der Kfz-Klimaanlage erreicht und gefahren werden, zudem ist das Klimagas HFO 1234yf im Vergleich zu R 134a teurer, so dass in Ländern Außerhalb Europas Alternativgase im Fahrzeugbereich verwendet werden, die dann nach Europa eingeschleppt werden.

Beim nächsten Klimawechsel kann dann mit diesen verunreinigten Kältemittel, das Klimaservicegerät selbst beschädigt werden und im schlimmsten Fall werden viele weitere Kundenfahrzeuge mit den Schadhaften Kältegas infiziert !


Fazit:

Mit einem Kältemittelanalyzer können Beschädigungen durch vermischen von Gasen an Fahrzeugen und Klimaservicegeräten vermieden werden !



TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN

• 3,5-Zoll-Grafikdisplay mit mehrsprachiger Software

• Doppelte Stromversorgung (12 V DC - 100/240 V)

• Standarddrucker (A)

• Innenkammer-Spülpumpe

• Reinheitsstandards beide gemäß VDA-Vorschriften (ok - nicht ok> 95%) und mit prozentualem Anteil an R134a oder HFO1234yf Gas und Verunreinigungen


STANDARDAUSSTATTUNG:

• LP-Kupplungen für R134a und HFO1234yf mit transparenten Schläuchen (B)

• 12 V DC rot / schwarze Klemme (C)

• 100 / 240V 50 / 60Hz Stromversorgung (D)